BlogEngine.NET – Twitter Widget einrichten (BlogEngine von 0 auf 100)

Die BlogEngine 2.0 enthält bereits ein Twitter Widget.



Nachfolgend sehen wir die notwendigen Einstellungen des Twitter Widget.

Hier muss man nun die  „Twitter Account URL“, die wie nachfolgend aufgebaut ist eingeben.

  • http://twitter.com/[TwitterUserName]

Als Beispiel nachfolgend meine „Twitter Account URL“

  • http://twitter.com/SchelianHP

Seine „Twitter Account URL“ dürfte den meisten bekannt sein, anders sieht es jedoch mit der sogenannten „Twitter RSS feed URL“ aus, die Daten für diese URL sind nicht ganz so einfach zu ermitteln.

Das generelle Format dieser URL lautet wie folgt.

  • http://twitter.com/statuses/user_timeline/[TwitterID].rss

Seine  TwitterID kennt vermutlich nicht jeder und kann leider auch nicht einfach auf der Twitter seite abgeufen werden. Neben vielen verschiedenen Möglichkeiten in Drittanbieter Modulen zu Twitter zu seiner TwitterID zu kommen, bevorzuge ich die einfachste Varianten.

Hierzu ruft man einfach die URL http://www.idfromuser.com/ auf.

Nun gibt man seinen Twitter Username in das Eingabefeld ein und betätigt den Button Get ID…

Und Schwups hier haben wir die benötigte ID.

Diese fügen wird dann an der richtigen Stelle in der URL ein, und dann sieht diese wie folgt aus (also mit meiner ID).

  • http://twitter.com/statuses/user_timeline/117727411.rss

Jetzt noch die Anzahl anzuzeigender Tweets und den Aktualisierungsintervall eingeben, fertig.

Das Widget ist sicherlich nicht der letzte Schrei wenn es um Darstellung geht, aber funktional …. einfach und perfekt.


Reihe: „BlogEngine von 0 auf 100“

Twitter ist überlastet – Nun doch

Vor zwei Tagen hatte ich bereits in einer Meldung über eine Überlastung bei Twitter berichtet, allerdings war dieses Falsch, wie ich mich auch sofort in einem Kommentar verbessert hatte. Der Fehler wurde nicht durch Twitter sondern durch Proxlet verursacht.

Heute Morgen nun aber (ich habe es um 08;37 festgestellt) geht bei Twitter gar nichts mehr. (Hier der Screenshot von 08:37 Uhr)

Jetzt ist es (08:50) und beim schreiben dieses Artikel versuche ich gerade noch einmal auf Twitter zuzugreifen und da kommt es noch dicker (Siehe nachfolgenden Screenshot)

Hat doch jemand den Stecker gezogen 🙂

Ich habe das übrigens aus 2 verschiedenen Netzen heraus versucht, es liegt also nicht an meinem Internetzugang.

Jetzt ist es 09:00 Uhr und die Störung besteht noch immer !

Twitter Server überlastet oder Stecker gezogen :-)

Die nachfolgende Meldung bekommt man Heute Morgen angezeigt wenn man den Twitter Status abfragt.

Twitter Status

Dann hoffen wir mal das sie das schnell in den Griff bekommen !

Oder hat einer bei uns in Deutschland den Stecker gezogen 🙂