Visual Studio 2013 – VS2013 – Abwärtskompatibilität mit VS2012 und WIX Setup Projekten

Nachdem Visual Studio 2013 Gestern offiziell veröffentlicht wurde stellt sich mir nun die Frage ob VS2013 zu VS2012 abwärts kompatibel ist und idealerweise sogar vorhandene VS2012 Solutions mit VS2012 und VS2013 wechselweise verwendet werden können.

Vorab kann ich schon mal sagen, dass „meine“ Projekte,. sogar welche die noch auf .NET Framework 2.0 basieren, generell so eingesetzt werden können.

Lediglich Solutions die auch ein WIX Setup Projekt enthalten funktionieren unter VS2013 nicht, „nicht sofort“.

Es gibt wohl noch keine offizielle VS2013 – WIX Unterstützung.
Aber das ist kein Problem, nachfolgend beschreibe ich einen einfachen Weg (danke an stackoverflow) wie man Visual Studio 2013 zu WIX kompatibel bekommt.

Es sei noch darauf hingewiesen, dass meine Beschreibung sowohl mit WIX 3.6 also auch mit WIX 3.7 funktioniert.

Voraussetzung für die von mir beschriebene Änderung ist, dass man eine funktionierende Installation von WIX (3.6 oder 3.7) mit Visual Studio 2012 vorliegen hat.

Aus dieser Installation kopiert man das Verzeichnis

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 11.0\Common7\IDE\Extensions\Microsoft\WiX

nach

C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 12.0\Common7\IDE\Extensions\Microsoft\WiX

Danach öffnet man die Datei C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio 12.0\Common7\IDE\Extensions\Microsoft\WiX\extension.vsixmanifestUnd fügt unterhalb von


201311141327.jpg
den nachfolgenden Abschnitt ein:

201311141324.jpg
Nun öffnet man noch einen Command Fenster mit dem Shortcut
"Developer-Eingabeaufforderung für VS2013"und gibt dort den Befehl
devenv /setup

ein.

Wenn der Befehl ausgeführt ist, kann man VS2013 starten und die WIX Unterstützung funktioniert nun einwandfrei.

3 Gedanken zu „Visual Studio 2013 – VS2013 – Abwärtskompatibilität mit VS2012 und WIX Setup Projekten“

    1. Hi Marcell,
      danke für die Info, ich hatte diese Information (WIX 3.8) bisher nicht gefunden.
      Und für mich ist aktuell der 3.6 bzw. 3.7 weg der sicherere, da ich so auf dem Buildserver nichts ändern muss und es auch weiterhin mit VS2012 kompatibel ist.
      Ich werde aber ein Auge drauf haben und wenn 3.8 sowohl mit 2012 als auch mit 2013 läuft sicherlich bald nach offiziellem Release aktualisieren.

      Lg
      HP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.