DotNetNuke – GetModuleDefinitionByName – Obsolete

Heute geht es in meiner Serie „Clean Code meiner DotNetNuke Module“ um die Methode GetModuleDefinitionByName() aus dem Namespace
DotNetNuke.Entities.Modules.Definitions.ModuleDefinitionController.

Der Einsatz dieser Methode war immer schone etwas umständlich da man nicht direkt den Friendly Name verwenden konnte sondern dieser erst über den Umweg des DesktopController ermitteln musste.

Um wie im folgenden Beispiel die ModuleDefId einer Moduls ermitteln zu können, musste man 2 verschiedene Controller Klassen ansprechen.

  • ModuleDefinitionController
  • DesktopModuleController

Diese Methode wurde bereits mit der Version 5.0 ersetzt.

Bis zur Version 5 wurde die Methode wie folgt verwendet:


ModuleDefinitionController moduleDefinitionController = new ModuleDefinitionController();
int newModulDefId = moduleDefinitionController.GetModuleDefinitionByName(
desktopModuleController.GetDesktopModuleByName("DNNPortal-Download").DesktopModuleID, 
"DNNPortal-Download").ModuleDefID;

Hier nun der Aufruf mit der neuen Methode:


int newModulDefId = ModuleDefinitionController.GetModuleDefinitionByFriendlyName("DNNPortal-Download").ModuleDefID;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.