Windows Live Hotmail – Push Mail Einrichtung (Exchange AciveSync) auch für Android Smartphones mit Android 2.2 möglich

Bereits im August wurde von Microsoft bekanntgeben dass Hotmail nun auch Push E-Mail sowie Kalender und Kontaktsynchronisation mit Exchange ActiveSync unterstützt.
Dies war im Zuge der Einführung von Smartphones mit Windows 7 als Betriebssystem eine notwendige Erweiterung des bisher nur über Web zugänglichen Microsoft eigenen Dienstes.

Nun muss man aber nicht gleich auf ein Smartphone mit Windows 7 umsteigen um von Unterwegs auf sein Windows Live Konto zuzugreifen.

Wer ein Android betriebenes Smartphone wie z.B. das Samsung Galaxy S I9000 sein eigen nennt der kann ebenfalls von der neuen Push E-Mail Technologie und der Synchronisation von Kontakten und Kalender mit Exchange ActiveSync profitieren.

Hier folgt nun eine kleine Beschreibung wie man das Hotmail Konto auf einem Samsung Galaxy S I9000 einrichtet.

Nach öffnen des “normalen” Android E-Mail Client können wir das Hotmail Konto hinzufügen.

SC20101221-093121 Eingabe der E-Mail Adresse und des Passwortes
SC20101221-093140 Dann auf manuelles einrichten
SC20101221-093154 Hier müssen wir die Eingaben wie im nachfolgenden Bild abändern
SC20101221-093257 Wichtig: auch für hotmail.de E-Mail Adressen muss als Server m.hotmail.com eingetragen werden.

Dann mit dem Button Weiter

SC20101221-093311 Die Hinweise zur Aktivierung bestätigen
SC20101221-093321 Hier kann man nun verschiedene Einstellungen anpassen. Man kann aber einfach die Standardeinstellungen übernehmen, damit funktioniert das Hotmail Konto auf jeden Fall zuerst einmal. Man kann zwar später nicht mehr genau dieses Bildschirm aufrufen, aber man kann über die Kontooptionen später alle Einstellungen ändern
SC20101221-093345 Dann mit Weiter zur nächsten und letzten Einstellung
SC20101221-093359 Der Eingabe eines Kontonamens
SC20101221-093453 In meinem Fall nenne ich das Konto:
myAndroid Mail auf Hotmail
SC20101221-093512 Und fertig !!!

 

Soweit es mir bekannt ist, benötigt man mindestens Froyo (Android Version 2.2 oder höher) damit diese Art der Einbindung eines Hotmail Kontos funktioniert.
Sollte ich mich täuschen würde ich mich freuen, wenn Ihr das in einem Kommentar aufklärt.

Danke und viel Erfolg beim einrichten !

12 Gedanken zu „Windows Live Hotmail – Push Mail Einrichtung (Exchange AciveSync) auch für Android Smartphones mit Android 2.2 möglich“

  1. Hi, brauche ich dafür eine spezielle E-Mail app? Weil ich mit dem normalen Mail App von Android kein Exchange anwählen kann? Habe Froyo 2.2 Leedroid.

    Grüße

      1. Hallo,

        leider sehe ich erst jetzt, dass geantwortet wurde.

        Ich habe versucht, nach der obingen Anleitungen Push einzurichten. Allerdings hatte ich schon ein Exchange Konto und habe herausgefunden mit der Standart Mail App kann ich nur eines einrichten. Deswegen habe ich mir eine neue App runtergeladen bei der es ganz einfach geht. Allerdings habe ich Bedenken, dass ich nicht der einzige bin, der diese Maisl bekommen und Zugriff darauf hat, da ich diese App auch im Market nicht finden kann. Hier mal der Link dazu: http://digiex.net/guides-reviews/guides-tutorials/mobile-devices/6576-setup-push-email-hotmail-android-2-2-android-2-3-htc-desire-nexus-one.html

        Mit MailDroid habe ich das leider auch nicht hinbekommen, deswegen würde ich dich fragen, ob du noch einen Vorschlag hast, wie ich 3 bis 4 Mail Accounts mit der PushOption vereinen kann. Vielen Dank

          1. Quasi die Mails auf mein Hauptkonto weiterleiten? Oder gibt es da eine andere Lösung?
            Weiterleiten tu ich ungern.

            Gruß

      1. OK, dann würde ich so vorgehen:
        Die Live und Hotmail Konten verknüpfen.
        Hier kannst du sehen wie das geht:
        http://de.mynetx.net/3034/so-gehts-2-hotmail-konten-windows-live-ids-verknuepfen
        Und dann 2 Client Apps verwenden.
        1 für den primären Live/Hotmail Account
        1 für den UNI Exchange Account
        Oder alternativ musst du halt den Uni Account auf einen deiner anderen Accounts umleiten, dann hast du alles in einem Mail Account vereint.

        HTH
        Hans-Peter

  2. Hallo,

    ich habe leider das gleiche Problem, und obwohl ich die Schritt-für-Schritt Anleitung genau befolge, komme ich nach dem Ok Drücken bei „Hinweise zur Aktivierung bestätigen“ nicht weiter. Da bricht auf einmal alles ab und dann steht da Authentifizierung nicht möglich.

    Können Sie mir weiter helfen?

    LG Vicky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.