Microsoft-Deutsch / Deutsch – Microsoft

Mir fällt es selbst häufig nicht leicht die richtigen Worte zu finden um eine technische Beschreibung zu erstellen, aber Heute bin ich mal wieder über eines der besonderen “(Un)Worte” gestolpert, was mich dann endgültig dazu gebracht dieses Beitrag ins Netz zu stellen.

Natürlich erst nachdem ich mich hingesetzt habe und das Internet nach einer bereits bestehenden Seite durchsucht wo schon andere solche “(Un)Worte” gesammelt haben, aber…..

Ich habe nichts gefunden. Strebersmiley

Also das “(Un)Wort” das ich Heute Morgen in einer technischen Dokumentation von Microsoft gefunden habe lautet:

hartzucodieren

Ich denke es ist jedem klar was MS damit meint, aber ich finde die Verwendung in dieser Art und dieser Schreibweise schon sehr kreativ.

Ich könnte mir “hart zu kodieren” oder “hart kodiert” vorstellen, ein “hartzukodieren” hätte wenigstens eine reine deutsche Form indem man das kodieren eben mit k und nicht mit c schreibt, aber die verwendete Schreibweise “hartzucodieren“ deutet eher auf die Verwendung eines betrunkenen Übersetzers oder einen fehlerhaften Übersetzungssoftware.

Aber, nachdem Google bei einer Suche doch tatsächlich über 100 Ergebnisse anzeigt kann man den Übersetzer wohl eher vergessenZwinkerndes Smiley

Also wenn Ihr auch ein solches “(Un)Wort” findet, einfach als Kommentar zu diesem Beitrag posten, mal sehen wann wir dann ein Wörterbuch

Microsoft – Deutsch

Deutsch – Microsoft

daraus erstellen können.

Cooles Smiley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.