FileZilla FTP Server – mlsd 425 can’t open data connection

Bei der Einrichtung des FileZilla FTP Server auf einem Windows Server (2003 oder 2008) kommt es immer wieder zu dem Problem, dass trotz scheinbar richtig eingerichteter Windows Firewall bei Verbindungsaufbau zum FTP Server folgender Fehler im FTP Client angezeigt wird:

Befehl:    MLSD
Antwort:    425 Can’t open data connection.
Fehler:    Verzeichnisinhalt konnte nicht empfangen werden

 

Zuerst aber einmal die Information was mit scheinbar richtig eingerichteter Firewall gemeint ist:

Auf der Registerkarte “Ausnahmen” der Firewall Einstellungen gibt es den Eintrag “FTP-Server” und dieser wird auch meistens richtigerweise aktiviert, so dass der Port 21 über das Netzwerk (LAN, WAN, Internet) erreichbar ist.

image

Wenn man aber nun mit einem FTP Client versucht eine Verbindung herzustellen, dann kommt eben der weiter oben beschriebene Fehler.

Das Problem liegt daran, dass man zusätzlich zur Freigabe des Port 21 (FTP-Server) auch noch den FTP-Server Dienst freigeben muss damit der Zugriff auf den FTP Server funktioniert.

Hierzu ist noch folgendes Einzustellen:

Register “Erweitert” und dort Einstellungen:

image

In den Erweiterten Einstellungen ist dann noch der FTP-Server Dienst zu aktivieren.

image

Mit diesen Einstellungen sollte es dann funktionieren.

2 Gedanken zu „FileZilla FTP Server – mlsd 425 can’t open data connection“

  1. Hallo,

    Das hat bei mir geholfen:
    In der Firewall unter „Erweiterte Einstellungen -> Eingehenede Regeln“ eine neue Port-Regel erstellt (TCP). Dort dann folgende Ports freischalten: „20, 21, 80, 1024-49151“

    (1024-49151 sind die sog. „User Ports“)

    Grüße
    Phillip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.