C# – ArrayList.Sort mit Komplexen Klassen (IComparer Implementierung)

In einer Anwendung verwende ich eine Klasse um die Appointmens eines Kalenders abzubilden. Diese Klasse ist relativ Komplex und um diesen Beitrag nicht ebenfalls zu komplex werden zu lassen, verwende ich hier eine (sehr) abgespeckte Version dieser Klasse um das Thema Sortierung einer ArrayListe von Komplexen Objekten zu veranschaulichen.
Die Verwendung einer ArrayList war hier zwingend vorgeschrieben (typisierte Listen List<Type> kamen nicht in Frage)

Zuerst einmal die Aufgabenstellung:

In einer ArrayListe (nennen wir Sie AppointmentList) befinden sich Termine in Form von Objekten (nennen wir sie Appointment). Diese Objekte haben unter anderem eine Eigenschaft (Property) Startdatum (vom Type DateTime).

Da die Appointment in der AppointmentList unsortiert vorliegen und eine Sortierung (eigentlich zwei Sortierungen Auf und Absteigend) nach dem Startdatum des Termins benötigt wird, bestand die Aufgabe die AppointmentList zu sortieren.

Die ArrayLIst verfügt über eine Methode Sort. Da es sich bei den zu sortierenden Objekten aber um ein Komplexe Klasse handelt, muss man der Sort Methode einen Comparer an die Hand geben, damit die Methode Sort Ihre Aufgabe durchführen kann.

Hier nun die Umsetzung:

Zuerst einmal die (komplexe) Klasse Appointment (eine abgespeckte Variante)

public class Appointment
{

    public Appointment()
    {
        appointmentGUID = Guid.NewGuid();
    }


    private readonly Guid appointmentGUID = new Guid("00000000000000000000000000000000");

    public Guid AppointmentGUID
    {
        get { return appointmentGUID; }
    }

    private DateTime startDate;

    public DateTime StartDate
    {
        get { return startDate; }
        set
        {
            startDate = value;
            OnStartDateChanged();
        }
    }

    protected virtual void OnStartDateChanged()
    {
    }


    private DateTime endDate;

    public DateTime EndDate
    {
        get { return endDate; }
        set
        {
            endDate = value;
            OnEndDateChanged();
        }
    }

    protected virtual void OnEndDateChanged()
    {
    }



    private string title = "";

    [DefaultValue("")]
    public string Title
    {
        get { return title; }
        set
        {
            title = value;
            OnTitleChanged();
        }
    }

    protected virtual void OnTitleChanged()
    {
    }


    public override string ToString()
    {
        return Title;
    }

}

Der Comparer für diese Aufgabe sieht dann so aus (Methode zum Sortieren mit Implementierung der IComparer Schnittstelle:

public class AppointmentComparer : IComparer
{
    private bool descendSorting;
    public AppointmentComparer(bool descend)
    {
        descendSorting = descend;
    }

    int IComparer.Compare(object a, object b)
    {
        var b1 = (Appointment)a;
        var b2 = (Appointment)b;

        if (descendSorting)
        {
            return DateTime.Compare(b2.StartDate, b1.StartDate);
        }
        else
        {
            return DateTime.Compare(b1.StartDate, b2.StartDate);
        }
    }

}

Und verwenden kann man diesen Comparer wie folgt:

al.Sort(new AppointmentComparer(false));
            al.Sort(new AppointmentComparer(true));

al wurde dabei wie folgt deklariert:

ArrayList al = new ArrayList();

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.