DotNetNuke 5.0 – Ajax Mismatch

Während der Installation von DotNetNuke 5 wird die Verwendung von Ajax 1.0 automatisch eingerichtet.

Das geschieht unter anderem dadurch, dass eine System.Web.Extension DLL Datei in das BIN Verzeichnis von DotNetNuke kopiert wird.

Wenn man sich später am Portal als Host Administrator anmeldet und die Host Einstellungen öffnet findet man dort einen Link mit dem man das Portal auf das aktuelle Framework (Ajax Version 3.0 welches mit dem ASP.NET Framework 3.5 ausgeliefert wird) umstellen kann (siehe nachfolgende Abbildung).

Update Site to current Framework

Mit dem betätigen des Links werden 2 Dinge durchgeführt:

  • Die Web.Config wird für Ajax 3.0 eingerichtet
  • Die System.Web.Extension DLL wird aus dem BIN Verzeichnis von DotNetNuke gelöscht.

Das ganze funktioniert, soweit ich das bisher beurteilen kann, sehr zuverlässig.

Und trotz der Zuverlässigkeit dieser Funktion kann es später unter bestimmten Umständen sehr leicht zu folgendem Fehler kommen:

An error has occurred. DotNetNuke.Services.Exceptions.PageLoadException: Object reference not set to an instance of an object. ---> System.NullReferenceException: Object reference not set to an instance of an object. at DotNetNuke.UI.Utilities.MSAJAX.get_IsInstalled() at DotNetNuke.UI.Utilities.MSAJAX.RegisterStartupScript(Page objPage, String Key, String Script) at DotNetNuke.UI.Utilities.ClientAPI.RegisterStartUpScript(Page objPage, String key, String script) at DotNetNuke.Framework.DefaultPage.InitializePage() in C:\dnn5\Website\Default.aspx.vb:line 202 at DotNetNuke.Framework.DefaultPage.Page_Init(Object sender, EventArgs e) in C:\dnn5\Website\Default.aspx.vb:line 452 at System.Web.UI.Control.OnInit(EventArgs e) at System.Web.UI.Page.OnInit(EventArgs e) at DotNetNuke.Framework.PageBase.OnInit(EventArgs e) in C:\dnn5\Library\Framework\PageBase.vb:line 545 at System.Web.UI.Control.InitRecursive(Control namingContainer) at System.Web.UI.Page.ProcessRequestMain(Boolean includeStagesBeforeAsyncPoint, Boolean includeStagesAfterAsyncPoint) --- End of inner exception stack trace ---

Die Ursache für dieses Problem ist. das nach der Umstellung des Framework, aus welchem Grund auch immer, die System.Web.Extension DLL Datei wieder im BIN Verzeichnis von DotNetNuke vorhanden ist.

Das geschieht natürlich nicht aus versehen oder von selbst, aber durch eine Sicherung die man zurückspielt oder durch Verwendung einer Versionsverwaltung kann das ganz schnell geschehen.

Abhilfe schafft das einfache löschen dieser System.Web.Extension DLL Datei aus dem BIN Verzeichnis von DotNetNuke.

Eventuell muss man noch den Applikation Pool abschießen oder alternativ einfach die web.config mit einem Editor öffnen und speichern, damit dadurch das Portal neu gestartet wird.

Ein Gedanke zu „DotNetNuke 5.0 – Ajax Mismatch“

  1. Hi guys. What we become depends on what we read after all of the professors have finished with us. The greatest university of all is a collection of books. Help me! I find sites on the topic: Turbo Tax. I found only this – turbo tax. Provides advocacy, self help, information, and referrals. This fact sheet talks about the unique needs that adolescents have for receiving substance abuse treatment. Thanks ;-). Bracha from Tonga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.