DotNetNuke Version 4.6.1 vorübergehend nicht verfügbar

Eine Meldung wie der Titel dieses Blogs deutet eigentlich immer auf ein negatives Ereignis hin.

So auch in diesem Fall.

Schon in der Version 4.6.0 wurden gravierende Änderungen in den ModuleSettingsBase vorgenommen die dazu führten dass komplexe Module die tief in die DotNetNuke Trickkiste greifen, nicht mehr fehlerfrei ausgeführt werden konnten und erst recht nicht mehr gegen die aktuelle Version von DotNetNuke kompiliert werden konnten.

Als eines der wohl bekanntesten betroffenen Modul-Opfer sei hier exemplarisch das DMX Modul von Bring2Mind genannt.

Das Problem ist unter anderem dass mit der Version 4.6.0 plötzlich die Eigenschaften ModuleID und TabModuleId nur noch Schreibgeschützt sind.

Die nun vorübergehend nicht verfügbare Version soll dann doch schnell noch mal geändert werden, damit dann!

Wie es dazu Ausschnittsweise in der Originalmeldung auf DotNetNuke heißt:

„… corrects the breaking change to modulesettingsbase which was inadvertently introduced in 4.6.0.“

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf „inadvertently“, was soviel wie, unbeabsichtigt oder versehentlich, heißen soll.

Na dann bin ich aber mal gespannt, wann die nachgebesserte Version der gefixten Version zur Verfügung steht und vor allem wie die Version dann letztendlich heißen wird

Übrigens ist die Version 4.6.1 über SourceForge die ganze Zeit verfügbar, nur der Link auf DotNetNuke wurde deaktiviert (was das bringen soll ?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.