Public, Internal, Protected & Co (C#)

Immer wieder geschieht es dass ich während der Programmierung über den zu verwendenden Zugriffsmodifizierer für Klassen und Methoden nachdenken muss (manchmal länger als ich eigentlich möchte ). Aus diesem Grund mach ich mir hier wieder mal eine kleine Gedächtnisstütze in Form dieses Blog Eintrags.

Hier nun eine kleine Tabelle in welcher man einfach den benötigten Zugriffsmodifizierer ablesen kann:

Zugriffsmodifizierer Zugriff von beliebiger Stelle Zugriff aus Assembly Zugriff aus abgeleiteterKlasse in eigener Assembly Zugriff aus abgeleiteter Klasse in anderer Assembly Zugriff aus eigener Klasse
public Ja Ja Ja Ja Ja
protected internal Ja Ja Ja Ja
internal Ja Ja Ja
protected Ja Ja Ja
private Ja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.