Hardcopy vom Anmeldebildschirm erstellen

Nachdem ich letzte Woche den Beitrag “Windows 7 – Anmeldebildschirm Benutzer ausblenden” veröffentlicht habe, wurde ich einige mal per Messenger angefragt wie ich die Hardcopy’s des Anmeldebildschirm erstellt habe.

Aus diesem Grund möchte ich hier kurz für alle erläutern wie ich diese Hardcopy’s erstellt habe (Es gibt sicherlich auch andere Lösungen, aber so habe ich es gemacht)

Da ich kein Programm kenne welches mir bereits während des Anmeldebildschirms die Möglichkeit bieten eine Hardcopy zu machen, bin ich über den Weg einer Remoteverbindung gegangen (so etwas wie Remote Desktop) um dann über ein Hardcopy Programm vom Client Rechner auf den Bildschirm des Hostrechners zuzugreifen.

image

Wenn ich schreibe so etwas wie Remote Desktop stellt sich natürlich die Frage:

Warum habe ich nicht Remote Desktop verwendet?

Ganz einfach, Remote Desktop ist so tief in das Betriebssystem integriert, dass es “merkt”, ob man eine Verbindung über RDP herstellt und dann einen anderen Anmeldebildschirm anzeigt, als wenn man direkt vor dem Computer sitzt.

Deshalb habe ich auf ein altbewährtes Kostenloses Programm UltraVNC zugegriffen.

Das Hostprogramm als Service auf dem Computer installiert von dem ich eine Hardcopy machen will, die Client Software auf einem anderen Computer (dem Client Computer) gestartet und mit einem beliebigen Hardcopy Tool (Ich verwende Snagit) dann die Hardcopy des Anmeldebildschirms gemacht.

Hoffe das wird dem einen oder anderen helfen.


Kick It auf dotnet-kicks.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>