C# – Combobox Anzeige von mehreren kombinierten Datenfeldern (DisplayMemeber)

Vor kurzem wurde im Zuge eines Projektes  (Unterstützung eines Entwickler Teams für eine Winform Anwendung im Logistikumfeld) unter anderem die Anforderung an mich heran getragen, dass der Kunde die Ansprechpartner für eine bestimmte Logistische Aktivität aus einer Combobox auswählen möchte.

Hierbei sollte in der Combobox, nicht nur ein Feld aus der Datenbank angezeigt werden, sondern die Anzeige sollte aus insgesamt 2 Feldern zusammengebaut werden.

Das Format sollte so aussehen: Nachname, Vorname

Hier ein Beispiel:

Mustermann, Hans

Dabei sollte die Lösung vollkommen im Client implementiert sein und nicht durch eine geänderte Abfrage der Datenbank realisiert werden.

Nun ist es aber so, dass man dem DisplayMember nur ein Feld der Datengebundenen Tabelle (Objekt) zuweisen kann und nicht mehrere oder sogar wie hier gewünscht diese Felder auch noch in einem bestimmten Format.

Sicherlich könnte man sich ein eigenen Objekt (List Objekt) erzeugen welches man dann als Datenquelle für die Bindung verwendet, aber es geht auch (viel) einfacher.

Hierzu verwenden wir dem Format Event der Combobox.

Dieser Event bekommt zwei Parameter mit übergeben:

object sender

ListControlConvertEventArgs e

Wobei wir für die hier beschriebene Lösung lediglich den ListControlConvertEventArgs Parameter benötigen und auch verwenden.

in e.ListItem wird das Datengebundene Objekt übergeben und in e.Value kann man den gewünschten Wert zurückgeben.

Hier ein zusammenhängendes Beispiel:

private void cmbSpediteurKontakt_Format(object sender, ListControlConvertEventArgs e)
{
	// Hier caste ich mir den übergeben Wert in das original Objekt
	var spediteurKontakt = ((SpediteureKontakte) e.ListItem);  
	// Und nun bastele ich mir die gewünschet Anzeige zusammen
	e.Value = String.Format("{0}, {1}", spediteurKontakt.Nachname, spediteurKontakt.Vorname);
}

Und das Ergebnis sieht dann so aus:

image


Kick It auf dotnet-kicks.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>