SQL Express – Betriebssystemfehler 5

Ich hatte gerade mal wieder so eine “Erscheinung” mit SQL Express.
Während der Entwicklung eines DotNetNuke Portals (Version 4.5.3) welches mit einer SQL Express Datenbank arbeitet, hatte ich, warum auch immer, die Datenbank mit dem SQL Server Management Studio angehängt (attached).


Ich konnte dann wunderbar meine Abfragen und Analysen mit dem Management Studio machen. Nachdem ich nun DotNetNuke aufgerufen habe, erhalte ich folgende Fehlermeldung:


Die physikalische Datei “C:\DNN_4_5_3\Website\App_Data\Database.mdf” kann nicht geöffnet werden. Betriebssystemfehler 5: “5(Zugriff verweigert)”. Fehler beim Anfügen einer automatisch benannten Datenbank für die Datei C:\DNN_4_5_3\Website\App_Data\Database.mdf. Eine Datenbank mit diesem Namen ist bereits vorhanden, die angegebene Datei kann nicht geöffnet werden, oder sie befindet sich in der UNC-Freigabe.


Was war geschehen ?


SQLExpress hat als ich die Datenbank mit dem SQL Server Management Studio angehängt habe, doch tatsächlich die Dateiberechtigung der Datenbank geändert (es hat die nicht Standardberechtigungen einfach entfernt). Da aber damit DotNetNuke auf der Entwicklermaschine unter Windows XP den Maschinename\ASPNET Account verwendet um auf die Datenbank mit der User Instance zugreifen, muss dieser natürlich auch Zugriffsrechte auf die Datenbank haben (Das wird bei der Installation von DotNetNuke extra vergeben).


Nun gut, es ist sicherlich nicht so schlimm, aber im ersten Moment fehlt einem der Zusammenhang zwischen dem anhängen der Datenbank und dem Verlust von Dateirechten.


Kick It auf dotnet-kicks.de
Dieser Beitrag wurde unter Datenbank abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf SQL Express – Betriebssystemfehler 5

  1. Gregor sagt:

    Hallo,

    ich habe gerade das gleiche Problem. Ich habe eine DB auf einer externen HD und habe die bei einem Kollegen angehängt gehabt. JEtzt geht sie nicht mehr bei mir… Wie bekommt man das gelöst?

    MfG
    Gregor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>